US-Markenrechtsstreit Kroger verlangt tiefen Einblick in Lidl-Interna


Der US-Supermarktkonzern Kroger fordert im Markenrechtsstreit mit Lidl praktisch unbeschränkten Einblick in interne Unterlagen des deutschen Discounters. Das amerikanische Akteneinsichtsrecht  sei gewichtiger als deutsche Datenschutzregeln, behaupten Kroger-Juristen.
Vor dem US-Bundesgericht in Richmond (Virginia) hat Kroger in der vergangenen Woche eine Entscheidung beantragt, durch die

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats