Umstrittenes Video Tönnies erzielt Vergleich vor Arbeitsgericht in Bielefeld


Wegen eines Videos aus einer vollen Tönnies-Kantine wurde einer Küchenmitarbeiterin fristlos gekündigt. Vor Gericht einigten sich die Prozessparteien nun auf einen Vergleich.
Im arbeitsrechtlichen Streit um ein umstrittenes Video aus dem Schlachtbetrieb Tönnies in Rheda-Wiedenbrück haben die Prozessbeteiligten am Donnerstag einen Vergleich geschlossen. Nach Angabe

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats