Protestaktion Umwelthilfe macht gegen Einweg-Politik bei Coca-Cola mobil


Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) macht vor der Berliner Coca-Cola-Zentrale gegen die Einweg-Politik des Getränkeriesens mobil: Gemeinsam mit Vertretern der Petitionsplattform Sumofus protestierte die DUH mit einem Großplakat und dem Slogan "Coca-Cola killt Mehrweg!" gegen den Produktwechsel. Beide Organisationen übergaben anschließend dem Unternehmen eine von mehr als 180.000 Personen unterschr

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats