Umweltschutz EU beschließt Verbot von Einweg-Plastik


Unterhändler des Europaparlaments und der EU-Staaten einigen sich auf ein EU-weites Verbot von Einweg-Plastik Inkrafttreten der Änderungen voraussichtlich in zwei Jahren Beteiligung von Herstellern an den Kosten für die Sammlung und Verwertung der betreffenden Produkte
Plastikteller, Trinkhalme und andere Wegwerfprodukte aus Kunststoff sollen in Europa künftig verboten werden

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats