Umweltschutz Konzerne machen gegen Kunststoffabfall mobil


Mehrere weltweit agierende Konzerne, darunter P&G und Henkel, engagieren sich in einer Initiative gegen die Vermüllung der Umwelt und der Weltmeere durch Kunststoffabfall. Für den Aufbau von Kreislaufwirtschaften sowie neue Recycling-Technologien soll ein Milliarden-Betrag bereitstehen.
Das Thema Kunststoffabfall beschäftigt Umweltschützer, Poltiker wie auch Unternehmen. Zwe

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats