Unfaire Handelspraktiken EU-Staaten wollen Bauern vor Handelskonzernen schützen


Die EU-Staaten machen sich dafür stark, dass Landwirte von unfairen Handelspraktiken verschont werden. So sollen etwa Last-Minute-Stornierungen bei verderblichen Produkten verboten werden. Dem Vorschlag der EU-Kommission muss noch das Europaparlament zustimmen.
Landwirte in Europa sollen nach einer Übereinkunft der EU-Staaten künftig besser vor unfairer Behandlung durch große H

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats