Unfaire Handelspraktiken UTP-Richtlinie vorerst gescheitert


Bei den Verhandlungen zur EU-Richtlinie gegen "unfaire Handelspraktiken in der Lebensmittelkette" (UTP) konnte am Mittwoch kein Kompromiss erzielt werden. Die Gespräche sollen erst im kommenden Jahr unter neuer Ratspräsidentschaft fortgesetzt werden.
Die österreichische Ratspräsidentschaft ist mit ihrem Vorhaben gescheitert, noch in diesem Jahr eine Einigung zur EU-Richtlinie g

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats