Unfaire Handelspraktiken Mundt warnt vor UTP-Richtlinie


Das Bundeskartellamt hält die geplante EU-Richtlinie gegen "unfaire Handelspraktiken in der Lebensmittellieferkette" (UTP) für verfehlt, kontraproduktiv und teils untragbar. Was in Brüssel derzeit diskutiert wird, greife tief in die Vertragsfreiheit ein und laufe Gefahr kleine und mittlere Unternehmen zu benachteiligen.
In ungewöhnlich scharfer Form kritisiert das Bundeskartella

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats