Urteil Kükentöten bleibt vorerst erlaubt


Das Töten von männlichen Küken in der Legehennenzucht ist laut des Bundesverwaltungsgerichts Leipzig vorerst legitim. Bis zur Einführung von alternativen Verfahren zur Geschlechtsbestimmung im Hühnerei dürfen Brutbetriebe männliche Küken weiter töten.
Das Bundesverwaltungsgericht hat das massenhafte Töten männlicher Küken in der Legehennen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats