Verbraucherschützer Mehr Infos über Lebensmittel-Qualität gefordert


Teure Lebensmittel seien nicht automatisch von guter Qualität, sagt der Chef des Verbraucherzentrale Bundesverbands. Der Markt halte keine Informationen bereit, wie gut ein Tier gelebt habe oder mit wie viel Pflanzenschutzmitteln Getreide angebaut worden sei. 
In der Debatte über umstrittene Billigangebote für Lebensmittel fordern die Verbraucherzentralen mehr Informationen f&uu

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats