Vertikal-Fall BGH hebt Kartell-Urteil gegen Rossmann auf


Erfolg für Rossmann: Der Bundesgerichtshof kassiert die gegen den Drogeriebetreiber verhängte Kartellbuße über 30 Millionen Euro wegen illegaler Preisabsprachen bei Kaffee. Jetzt muss der Fall neu verhandelt werden.
Der Bundesgerichtshof (BGH) hat binnen kurzer Zeit das zweite Kartell-Urteil des 4. Kartellsenats am Oberlandesgericht (OLG) Düsseldorf zu Fall gebracht. Das o

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats