Vertikal-Fall Mundt kündigt Leitlinien an


Das Bundeskartellamt will nach Abschluss des Vertikal-Falls Leitlinien vorlegen, die mehr Rechtsklarheit im Graubereich schaffen sollen. Das kündigt Präsident Andreas Mundt an. 
Nach Abschluss des Vertikal-Falls wird das Bundeskartellamt Leitlinien vorlegen, um mehr Rechtsklarheit im Graubereich sogenannter vertikaler Preisabsprachen zu schaffen. Das kündigte Andreas Mundt

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats