Vertragsverletzungsverfahren EU geht gegen deutsches "Amazon-Gesetz" vor


Seit Oktober zwingt die Bundesrepublik per Gesetz Marktplatzbetreibern wie Amazon die Haftung für Umsatzsteuerzahlungen ihrer Dritthändler auf. Der EU-Kommission ist das ein Dorn im Auge: Sie sieht den digitalen Binnenmarkt in Gefahr und hat ein Vertragsverletzungsverfahren gegen Deutschland eingeleitet.
Die Europäische Kommission hat die Bundesregierung aufgefordert, das Anfang Okto

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats