WHO-Bericht Weltweit erkrankt jeder Zehnte an verseuchten Lebensmitteln


420.000 Menschen sterben und 600 Millionen erkranken jährlich an Infektionen durch verseuchte Lebensmittel, heißt es in einem Bericht der Weltgesundheitsorganisation (WHO). Am häufigsten sind Menschen in Afrika und Südostasien betroffen.
Weltweit sterben nach UN-Angaben jedes Jahr etwa 420.000 Menschen an Infektionen durch verseuchte Lebensmittel - unter ihnen 125.000 noch jung

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats