Wirtschaftspolitische Bilanz Gabriel sieht sich voll im Plan


Rund neun Monate vor der nächsten Bundestagswahl zieht Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel eine positive vorläufige Bilanz seines Schaffens: Bei seinen fünf zentralen Zielen – Erneuerung der Sozialen Marktwirtschaft, höhere Investitionen, Strompreisbremse, Digitalisierung und Ceta – habe er "geliefert". Auch sein Zutun im Fall Tengelmann wertet Gabriel als Erfo

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats