Zur-Mühlen-Gruppe Tönnies entgeht Kartellstrafe


Tönnies schlüpft durch die "Wurstlücke": Das Bundeskartellamt hat die Bußgeldverfahren gegen zwei Gesellschaften von Clemens Tönnies' Zur-Mühlen-Gruppe eingestellt. Die Bescheide über 128 Mio. Euro seien infolge konzerninterner Umstrukturierungen gegenstandslos geworden.
Die Zur-Mühlen-Gruppe von Clemens Tönnies muss im Wurstkartell-Verfahren kein

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats