Kommentar: Nestlé gibt Druck weiter
Kommentar

Nestlé gibt Druck weiter

Nestlé schaltet sich in die aufgeheizte Debatte zur "vereinfachten Nährwertkennzeichnung" ein, und erhöht damit den Druck auf Bundesernährungsministerin Julia Klöckner. Völlig überraschend kündigte der Nahrungsmittelriese heute an, künftig schrittweise auf "Nutri-Score" setzen zu wollen – zunächst in den EU-Ländern, die die Farbskala ohnehin bereits empfehlen, sprich: in Frankreich, Belgien und der Schweiz.

Nestlé schaltet sich in die aufgeheizte Debatte zur "vereinfachten Nährwertkennzeichnung" ein, und erhöht damit den Druck auf Bundes

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats