Änderungen im Verpackungsrecht: Regelungen fü...
Änderungen im Verpackungsrecht

Regelungen für Einwegpfand und Rezyklatquote modifiziert

Christian Lattmann
PET-Flaschen mit Milchgetränken werden ab 2024 pfandpflichtig, Kartonverpackungen bleiben pfandbefreit.
PET-Flaschen mit Milchgetränken werden ab 2024 pfandpflichtig, Kartonverpackungen bleiben pfandbefreit.

Einweg-Kunststoffflaschen und Getränkedosen, in denen Milcherzeugnisse abgefüllt sind, sollen erst 2024 pfandpflichtig werden. Industrie und Handel sollen zudem die ab 2025 vorgeschriebene Rezyklatquote für PET-Flaschen auch flexibel erfüllen können. 

Einweg-Kunststoffflaschen und Getränkedosen, in denen Milcherzeugnisse abgefüllt sind, sollen erst 2024 pfandpflichtig werden. Industrie un

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats