Antrag zurückgezogen: Middelhoff verzichtet a...
Antrag zurückgezogen

Middelhoff verzichtet auf mögliche Haftverkürzung

Thomas Fedra
Thomas Middelhoff will eine öffentliche Diskussion vermeiden, um seinen laufenden Untreueprozess nicht zu belasten. (Archiv-Bild)
Thomas Middelhoff will eine öffentliche Diskussion vermeiden, um seinen laufenden Untreueprozess nicht zu belasten. (Archiv-Bild)

Der frühere Arcandor-CEO Thomas Middelhoff wird eine Strafe aus dem Jahr 2014 voll verbüßen. Wie angekündigt hat der ehemalige Top-Manager seinen Antrag auf Haftverkürzung zurückgezogen. Damit will er angesichts des gerade laufenden Untreueprozesses eine öffentliche Diskussion vermeiden.

Der frühere Arcandor-CEO Thomas Middelhoff wird eine Strafe aus dem Jahr 2014 voll verbüßen. Wie angekündigt hat der ehemalige T

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats