Anzapfverbot: Kartellamt will gegen Hochzeits...
Anzapfverbot

Kartellamt will gegen Hochzeitsrabatt-Urteil vor den BGH ziehen

Christoph Seelbach
Kartellamtspräsident Andreas Mundt
Kartellamtspräsident Andreas Mundt

Das Thema "Hochzeitsrabatte" wird die Justiz weiter beschäftigen: Kartellamtspräsident Andreas Mundt will Rechtsmittel gegen die Aufhebung des Beschlusses seiner Behörde gegen Edeka durch das Oberlandesgericht Düsseldorf einlegen. Damit wandert der Fall vor den Bundesgerichtshof.

Das Thema "Hochzeitsrabatte" wird die Justiz weiter beschäftigen: Kartellamtspräsident Andreas Mundt will Rechtsmittel gegen die Aufhebung

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats