Corona-Zutrittsbeschränkungen: Edekaner kippt...
Corona-Zutrittsbeschränkungen

Edekaner kippt 800-qm-Grenze im Saarland

Imago Images / Uwe Steinert
Strengere Zugangsbeschränkungen für größere Läden sind nicht nachvollziehbar, meint das Oberverwaltungsgericht des Saarlandes.
Strengere Zugangsbeschränkungen für größere Läden sind nicht nachvollziehbar, meint das Oberverwaltungsgericht des Saarlandes.

Erfolg für einen Edeka-Händler im Eilverfahren: Das Oberverwaltungsgericht (OVG) des Saarlandes hat die 800-Quadratmeter-Zugangsregelung in der Coronaverordnung vorläufig außer Kraft gesetzt.

Erfolg für einen Edeka-Händler im Eilverfahren: Das Oberverwaltungsgericht (OVG) des Saarlandes hat die 800-Quadratmeter-Zugangsregelung in

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats