Coronavirus: Herstellungsvorgaben für Käse in...
Coronavirus

Herstellungsvorgaben für Käse in Frankreich geändert

imago images / Sabine Gudath
Wegen der Corona-Pandemie haben in Frankreich derzeit keine Freiluftmärkte geöffnet, somit wird dort weniger Käse verkauft.
Wegen der Corona-Pandemie haben in Frankreich derzeit keine Freiluftmärkte geöffnet, somit wird dort weniger Käse verkauft.

Durch die Corona-Krise ist offenbar der Bedarf an frischem Käse gesunken. Aus diesem Grund haben sich nun die Herstellungsbedingungen für Sorten mit geschützter Ursprungsbezeichnung in Frankreich geändert.

Durch die Corona-Krise ist offenbar der Bedarf an frischem Käse gesunken. Aus diesem Grund haben sich nun die Herstellungsbedingungen für S

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats