Drogeriewarenkartell: Geiwitz scheitert erneu...
Drogeriewarenkartell

Geiwitz scheitert erneut mit Millionenklage

imago images / PPfotodesignnd
Arndt Geiwitz forderte vor dem Frankfurter Gericht 212 Mio. Euro Schadenersatz.
Arndt Geiwitz forderte vor dem Frankfurter Gericht 212 Mio. Euro Schadenersatz.

Das OLG Frankfurt hat in zweiter Instanz eine Schadenersatzklage des Insolvenzverwalters Arndt Geiweitz zurückgewiesen. Der wollte eigentlich für die Schlecker-Gläubiger insgesamt mehr als 300 Mio. Euro mit Kartellschadensklagen erlösen.

Das OLG Frankfurt hat in zweiter Instanz eine Schadenersatzklage des Insolvenzverwalters Arndt Geiweitz zurückgewiesen. Der wollte eigentlich f&

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats