Einfuhrstopp: EU verlängert Hilfen für Bauern...
Einfuhrstopp

EU verlängert Hilfen für Bauern wegen Russland-Embargo

Andrey Kuzmin/Fotolia
Die EU-Kommission will die Hilfen für Bauern, die durch das Russland-Embargo Einbußen erleiden, um ein Jahr verlängern.
Die EU-Kommission will die Hilfen für Bauern, die durch das Russland-Embargo Einbußen erleiden, um ein Jahr verlängern.


  • Die EU will vom Russland-Embargo betroffene Landwirte bis Mitte 2017 finanziell unterstützen
  • Seit Inkrafttreten der Wirtschaftssanktionen hat die Kommission Hilfen in Höhe von rund 280 Mio. Euro ausgezahlt

Die EU will vom Russland-Embargo betroffene Landwirte bis Mitte 2017 finanziell unterstützen Seit Inkrafttreten der Wirtschaftssanktio

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats