Fischfangquoten: EU-Minister einigen sich auf...
Fischfangquoten

EU-Minister einigen sich auf mehr Schellfisch und Hering

Harald Tittel
Die EU will es bis 2020 schaffen, Fischbestände auf einem langfristig verträglichen Niveau zu bewirtschaften.
Die EU will es bis 2020 schaffen, Fischbestände auf einem langfristig verträglichen Niveau zu bewirtschaften.

Die Fischfangquoten für die Nordsee stehen: Die Minister der EU-Staaten einigten sich am frühen Mittwochmorgen, dass Fischer 2016 mehr Schellfisch, Hering, Kabeljau und Scholle angeln dürfen. Bei Makrelen stehen jedoch Einbußen an.

Die Fischfangquoten für die Nordsee stehen: Die Minister der EU-Staaten einigten sich am frühen Mittwochmorgen, dass Fischer 2016 mehr Sche

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats