Frankreich: Herta wegen fahrlässiger Tötung v...
Frankreich

Herta wegen fahrlässiger Tötung vor Gericht

Screenshot | nestle-marktplatz.de/marken/herta, 26.01.2021
Wurstwarenhersteller Herta steht wegen seines Produktes Knacki in Frankreich vor Gericht.
Wurstwarenhersteller Herta steht wegen seines Produktes Knacki in Frankreich vor Gericht.

Ein Stück Knacki-Wurst kostet ein Kind das Leben und der Hersteller Herta muss sich nun dafür in Frankreich vor Gericht verantworten. Die Nestlé-Tochter beantragt einen Freispruch. Die Kläger wollen jetzt vor allem eines erwirken.

Ein Stück Knacki-Wurst kostet ein Kind das Leben und der Hersteller Herta muss sich nun dafür in Frankreich vor Gericht verantworten. Die N

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats