Freihandelsabkommen: Gewerkschaften und Verbä...
Freihandelsabkommen

Gewerkschaften und Verbände machen mobil gegen Ceta

Cornelia Reetz, CC-BY-SA
2015 versammelten sich an einem "globalen Aktionstag" Gegner der Handelsabkommen TTIP, Ceta und Tisa in 45 Staaten. Am 17. September soll es in sieben deutschen Städten wieder Protestveranstaltungen geben.
2015 versammelten sich an einem "globalen Aktionstag" Gegner der Handelsabkommen TTIP, Ceta und Tisa in 45 Staaten. Am 17. September soll es in sieben deutschen Städten wieder Protestveranstaltungen geben.

Vor wichtigen Ceta-Weichenstellungen haben Gewerkschaften und Verbände zu Protesten gegen das EU-Freihandelsabkommen mit Kanada aufgerufen. Für den 17. September sind Demonstrationen gegen Ceta in sieben deutschen Städten geplant. Kritiker befürchten durch die Abkommen unter anderem eine Verwässerung sozialer Standards in Europa.

Vor wichtigen Ceta-Weichenstellungen haben Gewerkschaften und Verbände zu Protesten gegen das EU-Freihandelsabkommen mit Kanada aufgerufen. F&uu

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats