Gerichtsurteil: Bäckerei in Bayern darf Brötc...
Gerichtsurteil

Bäckerei in Bayern darf Brötchen den ganzen Sonntag verkaufen

LZ-Archiv
Die Wettbewerbszentrale hatte versucht, der Bäckerei den Verkauf von Backwaren für mehr als drei Stunden an Sonn- und Feiertagen zu verbieten und auf Unterlassung geklagt.
Die Wettbewerbszentrale hatte versucht, der Bäckerei den Verkauf von Backwaren für mehr als drei Stunden an Sonn- und Feiertagen zu verbieten und auf Unterlassung geklagt.

Weil das Brötchen als "zubereitete Speise" anzusehen sei, darf ein Bäckereifilialist in Bayern auch an Sonn- und Feiertagen ohne zeitliche Beschränkung unbelegte Brötchen verkaufen. Das hat das Oberlandesgericht München entschieden.

Weil das Brötchen als "zubereitete Speise" anzusehen sei, darf ein Bäckereifilialist in Bayern auch an Sonn- und Feiertagen ohne zeitliche

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats