Gerichtsurteil: Facebook darf Nutzer nicht zu...
Gerichtsurteil

Facebook darf Nutzer nicht zum Klarnamen zwingen

Pixinoo/shutterstock
Facebook war vom Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) verklagt worden, hat bereits gegen das Berliner Urteil Berufung eingelegt.
Facebook war vom Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) verklagt worden, hat bereits gegen das Berliner Urteil Berufung eingelegt.

Facebook verstößt laut einem Urteil des Landgerichts Berlin bei seinen Voreinstellungen zum Teil gegen geltendes Verbraucherrecht – vor allem hinsichtlich des Zwangs, den Klarnamen zu nennen. Für Facebook ist der Streit aber noch nicht vom Tisch.

Facebook verstößt laut einem Urteil des Landgerichts Berlin bei seinen Voreinstellungen zum Teil gegen geltendes Verbraucherrecht –

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats