Gewährleistungsreform: Handel und Handwerk kr...
Gewährleistungsreform

Handel und Handwerk kriegen sich in die Haare

Zwischen Handel und Handwerk ist ein handfester Zwist zur Gewährleistungsreform entbrannt. Es geht um die Frage, wer die Ein- und Ausbaukosten tragen muss, wenn sich die Kaufsache – etwa Fliesen – nach dem Einbau als mangelhaft erweisen.

Zwischen Handel und Handwerk ist ein handfester Zwist zur Gewährleistungsreform entbrannt. Es geht um die Frage, wer die Ein- und Ausbaukosten t

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats