GfK-Prognose: Geldbeutel sitzt auch 2018 lock...
GfK-Prognose

Geldbeutel sitzt auch 2018 locker

Ludwig Heimrath
Der private Konsum wird 2018 laut GfK durch eine entspannte Situation des Arbeitsmarktes angetrieben.
Der private Konsum wird 2018 laut GfK durch eine entspannte Situation des Arbeitsmarktes angetrieben.

Die Einzelhändler dürfen der GfK zufolge 2018 auf ausgabefreudige Kunden hoffen. Die privaten Konsumausgaben werden allgemein um zwei Prozent steigen, prognostizieren die Marktforscher. Der Konsum bleibe damit auch in diesem Jahr eine wichtige Säule für die deutsche Konjunktur.

Die Einzelhändler dürfen der GfK zufolge 2018 auf ausgabefreudige Kunden hoffen. Die privaten Konsumausgaben werden allgemein um zwei Proze

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats