Käse, Wein, Olivenöl: US-Strafzölle auf EU-Im...
Käse, Wein, Olivenöl

US-Strafzölle auf EU-Importe in Kraft

lstock/Fotolia
Die deutsche Nahrungsmittelbranche setzt eigenen Angaben zufolge rund 300 Mio. Euro mit US-Exporten um.
Die deutsche Nahrungsmittelbranche setzt eigenen Angaben zufolge rund 300 Mio. Euro mit US-Exporten um.

Der Handelskonflikt zwischen den USA und der EU spitzt sich zu: Insbesondere Lebensmittel aus Europa wie Parmesan, Riesling und Gebäck werden in den USA wegen neuer Strafzölle teurer. Die deutschen Lebensmittelhändler haben einen Verdacht, was das Ziel der Maßnahme und der Warenauswahl angeht.

Der Handelskonflikt zwischen den USA und der EU spitzt sich zu: Insbesondere Lebensmittel aus Europa wie Parmesan, Riesling und Gebäck werden in

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats