Kölsch-Kartell: Belastungszeuge revidiert Aus...
Kölsch-Kartell

Belastungszeuge revidiert Aussage

IMAGO / Chai v.d. Laage
Neben anderen ist auch Gaffel vom Verfahren gegen das Bierkartell betroffen.
Neben anderen ist auch Gaffel vom Verfahren gegen das Bierkartell betroffen.

Im Prozess um das Kölsch-Kartell vor dem OLG Düsseldorf hat einer der Hauptbelastungszeugen der Generalstaatsanwaltschaft für die mutmaßlichen Preisabsprachen seine Aussage korrigiert. Christian Rolinck, Ex-Inhaber der gleichnamigen Brauerei, hat demnach das Bußgeld im Bierkartell doch nicht selbst bezahlt.

Im Prozess um das Kölsch-Kartell vor dem OLG Düsseldorf hat einer der Hauptbelastungszeugen der Generalstaatsanwaltschaft für die mutm

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats