Kritik am Lieferkettengesetz: Handel sieht Fi...
Kritik am Lieferkettengesetz

Handel sieht Firmen nicht als "Ersatzpolizei"

Santiago Engelhardt
HDE-Hauptgeschäftsführer Stefan Genth: "Die Unternehmen dürfen nicht als Ersatzpolizei für die Einhaltung von Recht und Gesetz in den Produktionsländern herhalten."
HDE-Hauptgeschäftsführer Stefan Genth: "Die Unternehmen dürfen nicht als Ersatzpolizei für die Einhaltung von Recht und Gesetz in den Produktionsländern herhalten."

Angesichts der Pläne zum Lieferkettengesetz warnt der HDE vor einer massiven Benachteiligung der Händler im internationalen Wettbewerb. Umweltministerin Schulze hat sich unterdessen für das Gesetz ausgesprochen. Und auch die Umweltverbände schalten sich in die Debatte ein.

Angesichts der Pläne zum Lieferkettengesetz warnt der HDE vor einer massiven Benachteiligung der Händler im internationalen Wettbewerb. Umw

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats