Lebensmittelskandale: Informationen sollen sc...
Lebensmittelskandale

Informationen sollen schneller publik werden

T. Fedra
Behörden sollen "unverzüglich" öffentlich über Lebensmittelverstöße informieren, heißt es in einem Änderungsantrag von Union und SPD.
Behörden sollen "unverzüglich" öffentlich über Lebensmittelverstöße informieren, heißt es in einem Änderungsantrag von Union und SPD.

Die Große Koalition macht einen neuen Vorstoß in Sachen Lebensmittelskandale. In einem Änderungsantrag von CDU und SPD heißt es, dass Lebensmittel- und Hygieneverstöße ein halbes Jahr lang von entsprechenden Behörden veröffentlicht werden sollen. Außerdem sollen Verbraucher schneller informiert werden. 

Die Große Koalition macht einen neuen Vorstoß in Sachen Lebensmittelskandale. In einem Änderungsantrag von CDU und SPD heißt e

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats