Leitungswasser-Debatte: Mineralbrunnen-Verban...
Leitungswasser-Debatte

Mineralbrunnen-Verband wirft Schulze Diskriminierung vor

IDM
Bundesumweltministerin Svenja Schulze empfiehlt, für mehr Klima- und Umweltschutz Leitungswasser zu trinken.
Bundesumweltministerin Svenja Schulze empfiehlt, für mehr Klima- und Umweltschutz Leitungswasser zu trinken.

Die Mineralbrunnen-Branche sieht sich von Bundesumweltministerin Svenja Schulze als Plastiksünder gebrandmarkt. Die Politikerin warb kürzlich dafür, mehr Leitungswasser zu trinken. Dies sei eine umweltfreundlichere Alternative zu Einweg-Wasserflaschen, so das Hauptargument der Ministerin.

Die Mineralbrunnen-Branche sieht sich von Bundesumweltministerin Svenja Schulze als Plastiksünder gebrandmarkt. Die Politikerin warb kürzli

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats