Lockdown-Lockerungen: Regierungsmitglieder si...
Lockdown-Lockerungen

Regierungsmitglieder sind uneins über weiteren Kurs

IMAGO / Future Image
Die Bundesminister Peter Altmaier (li.) und Jens Spahn diskutieren mögliche Shutdown-Lockerungen in der Corona-Krise. (Symbolbild)
Die Bundesminister Peter Altmaier (li.) und Jens Spahn diskutieren mögliche Shutdown-Lockerungen in der Corona-Krise. (Symbolbild)

Das Ringen um mögliche Lockdown-Lockerungen zeigt das Dilemma, in dem die Politik im Vorfeld der nächsten Bund-Ländergespräche steckt. Während Wirtschaftsminister Peter Altmaier bereits im März weitere Öffnungen für vertretbar hält, warnt Gesundheitsminister Jens Spahn vor zu schnellen Lockerungen.

Das Ringen um mögliche Lockdown-Lockerungen zeigt das Dilemma, in dem die Politik im Vorfeld der nächsten Bund-Ländergespräche st

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats