Verbraucherschutz: Keine Werbung für ungesund...
Verbraucherschutz

Keine Werbung für ungesunde Kinder-Lebensmittel

imago images / ingimage
Wenn es nach Klaus Müller geht, soll es keine Werbung mehr für ungesunde Lebensmittel geben, die auf Kinder zugeschnitten ist. (Symbolbild)
Wenn es nach Klaus Müller geht, soll es keine Werbung mehr für ungesunde Lebensmittel geben, die auf Kinder zugeschnitten ist. (Symbolbild)

Auf Kinder zugeschnittene Werbung soll nur noch bei Lebensmitteln erlaubt sein, die den Kriterien der Weltgesundheitsorganisation entsprechen. Das fordert der Chef des Verbraucherzentrale Bundesverbands.

Auf Kinder zugeschnittene Werbung soll nur noch bei Lebensmitteln erlaubt sein, die den Kriterien der Weltgesundheitsorganisation entsprechen. Das fo

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats