Tierwohl: Schwarz-Gruppe will Beitrag erhöhen
Tierwohl

Schwarz-Gruppe will Beitrag erhöhen

Dirk Lenders
Der Initiative Tierwohl fehlt Geld, um allen registrierten Schweinezüchtern die Teilnahme zu ermöglichen.
Der Initiative Tierwohl fehlt Geld, um allen registrierten Schweinezüchtern die Teilnahme zu ermöglichen.

Der Deutsche Bauernverband hat in seinem Ringen um weitere Gelder für die Initiative Tierwohl die Schwarz-Gruppe für sich gewinnen können. Wie die Interessenvertretung mitteilt, sind Lidl und Kaufland bereit, den Beitrag um 50 Prozent auf 6 Cent pro Kilogramm Menge aufzustocken. Jedoch nur unter der Bedingung, dass auch die übrigen Teilnehmer aus dem Lebensmitteleinzelhandel sich der Erhöhung anschließen.

Der Deutsche Bauernverband hat in seinem Ringen um weitere Gelder für die Initiative Tierwohl die Schwarz-Gruppe für sich gewinnen kö

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats