Ladenöffnung: Verdi und Kirchen fürchten Damm...
Ladenöffnung

Verdi und Kirchen fürchten Dammbruch bei Sonntagsöffnung

Gerhard Seybert/Fotolia
Einkaufen in der City auch am Sonntag – der Streit zwischen Warenhausunternehmen sowie Gewerkschaften und Kirchen wiegelt sich weiter auf.
Einkaufen in der City auch am Sonntag – der Streit zwischen Warenhausunternehmen sowie Gewerkschaften und Kirchen wiegelt sich weiter auf.

Verdi und die Kirchen warnen nach dem Vorstoß der Initiative "Selbstbestimmter Sonntag" vor einer Verschärfung des Konflikts um die Sonntagsöffnung. Sie fürchten einen "Dammbruch", sollten die Gesetze tatsächlich gelockert werden. Karstadt-Chef Stephan Fanderl werfen sie vor, mit Unwahrheiten zu argumentieren.

Verdi und die Kirchen warnen nach dem Vorstoß der Initiative "Selbstbestimmter Sonntag" vor einer Verschärfung des Konflikts um die Sonnta

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats