Tarifverhandlungen: Höhere Löhne im Ernährung...
Tarifverhandlungen

Höhere Löhne im Ernährungs- und Gastgewerbe gefordert

Vege/Stock.adobe.com
Die entsprechenden Tarifverträge sollen eine Laufzeit von zwölf Monaten haben.
Die entsprechenden Tarifverträge sollen eine Laufzeit von zwölf Monaten haben.

Bis zu 6,5 Prozent mehr Geld sollen die Beschäftigten im Ernährungs- und Gastgewerbe ab 2020 bekommen. Das verlangt die Gewerkschaft NGG. Je nach Branche sollen sich die Forderungen in einem bestimmten "Tarifkorridor" bewegen.

Bis zu 6,5 Prozent mehr Geld sollen die Beschäftigten im Ernährungs- und Gastgewerbe ab 2020 bekommen. Das verlangt die Gewerkschaft NGG. J

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats