Unfaire Handelspraktiken: Länder fordern Prei...
Unfaire Handelspraktiken

Länder fordern Preiswerbeverbot für Fleisch

IMAGO / Stefan Zeitz
Die Umsetzung der EU-Regelung gegen unfaire Handelspraktiken in nationales Recht geht in die Bundesratsabstimmung.
Die Umsetzung der EU-Regelung gegen unfaire Handelspraktiken in nationales Recht geht in die Bundesratsabstimmung.

Der Agrarausschuss des Bundesrates fordert ein Verbot von Werbung mit "Niedrigpreisen" bei Fleisch. In der kommenden Woche legt die Länderkammer ihre Position zum Gesetz gegen "unfaire Handelspraktiken in der Lebensmittellieferkette" fest.

Der Agrarausschuss des Bundesrates fordert ein Verbot von Werbung mit "Niedrigpreisen" bei Fleisch. In der kommenden Woche legt die Länderkammer

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats