Unfaire Handelspraktiken: Österreichischer Ha...
Unfaire Handelspraktiken

Österreichischer Handel schließt Fairness-Pakt

BMNT/ Paul Gruber
Die EU-Ratsvorsitzende und österreichische Ministerin für Nachhaltigkeit und Tourismus (BMNT), Elisabeth Köstinger, hat mit dem Handel in Österreich einen Pakt gegen unfaire Handelspraktiken geschlossen.
Die EU-Ratsvorsitzende und österreichische Ministerin für Nachhaltigkeit und Tourismus (BMNT), Elisabeth Köstinger, hat mit dem Handel in Österreich einen Pakt gegen unfaire Handelspraktiken geschlossen.

Die EU-Ratsvorsitzende Elisabeth Köstinger will beim Kampf gegen unfaire Handelspraktiken ihr Heimatland Österreich zum Vorreiter machen – und hat mit Rewe, Lidl, Hofer und Co einen Fairnesskatalog ausgehandelt. Damit nimmt sich der Handel selbst in die Pflicht.

Die EU-Ratsvorsitzende Elisabeth Köstinger will beim Kampf gegen unfaire Handelspraktiken ihr Heimatland Österreich zum Vorreiter machen &n

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats