Verbindliche Mehrwegquote: Väter des Einwegpf...
Verbindliche Mehrwegquote

Väter des Einwegpfands stellen sich gegen Hendricks

Georg Lukas
Die Deutsche Umwelthilfe sowie die Politiker Jürgen Trittin und Clemens Stroetmann fordern eine Abgabe in Höhe von 20 Cent für Plastikflaschen, sollte die Mehrwegquote von 80 Prozent unterschritten werden.
Die Deutsche Umwelthilfe sowie die Politiker Jürgen Trittin und Clemens Stroetmann fordern eine Abgabe in Höhe von 20 Cent für Plastikflaschen, sollte die Mehrwegquote von 80 Prozent unterschritten werden.

Gegenwind für Umweltministerin Barbara Hendricks: Ihr Amtsvorgänger Jürgen Trittin und der frühere Staatssekretär im Umweltministerium, Clemens Stroetmann, schießen gegen Pläne, die Mehrwegquote abzuschaffen. Sie fordern im Gegenteil sogar eine Sanktion bei Nichteinhaltung einer verbindlichen Mehrwegquote. Hendricks hält ihren Vorstoß für problematisch.

Gegenwind für Umweltministerin Barbara Hendricks: Ihr Amtsvorgänger Jürgen Trittin und der frühere Staatssekretär im Umweltm

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats