Vorwurf Preisvorgabe: Russische Kartellbehörd...
Vorwurf Preisvorgabe

Russische Kartellbehörde geht gegen Apple vor

Apple
Die russische Kartellbehörde zieht gegen Apple zu Felde.
Die russische Kartellbehörde zieht gegen Apple zu Felde.

Apple bekommt es in Russland mit der Kartellbehörde zu tun. Die wirft dem Elektronikkonzern vor, verbotene Preisvorgaben für iPhones gemacht zu haben. Ein Verfahren wurde eingeleitet.

Apple bekommt es in Russland mit der Kartellbehörde zu tun. Die wirft dem Elektronikkonzern vor, verbotene Preisvorgaben für iPhones gemach

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats