Wirtschaftsstrafen: EU-Botschafter wollen Rus...
Wirtschaftsstrafen

EU-Botschafter wollen Russland-Sanktionen verlängern

Andrey Kuzmin/Fotolia
Die Sanktionen der EU gegen Russland sollen mindestens bis Ende Januar 2017 aufrecht erhalten werden.
Die Sanktionen der EU gegen Russland sollen mindestens bis Ende Januar 2017 aufrecht erhalten werden.

Die Botschafter der 28 EU-Länder haben sich auf die Verlängerung der Wirtschaftssanktionen gegen Russland um weitere sechs Monate verständigt. Der Beschluss muss noch von den Ministern offiziell bestätigt werden, was aber als sicher gilt.

Die Botschafter der 28 EU-Länder haben sich auf die Verlängerung der Wirtschaftssanktionen gegen Russland um weitere sechs Monate verst&aum

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats