Wurstkartell: Rügenwalder schließt Deal mit d...
Wurstkartell

Rügenwalder schließt Deal mit der Justiz

Rügenwalder Mühle
Rügenwalder akzeptiert eine Geldbuße in Millionenhöhe im Wurstkartell-Verfahren.
Rügenwalder akzeptiert eine Geldbuße in Millionenhöhe im Wurstkartell-Verfahren.

Die Generalstaatsanwaltschaft lässt sich auf eine sogenannte Verständigung mit Rügenwalder ein: Der Wursthersteller sowie zwei Verantwortliche des Unternehmens zahlen eine nur geringfügig reduzierte Geldbuße. Dafür wird der Tatzeitraum beschränkt.

Die Generalstaatsanwaltschaft lässt sich auf eine sogenannte Verständigung mit Rügenwalder ein: Der Wursthersteller sowie zwei Verantw

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats