Zuckerkartell: Gericht vertagt Storck-Prozess
Zuckerkartell

Gericht vertagt Storck-Prozess

WunderBild/Fotolia
Das Bundeskartellamt hatte Südzucker (Mannheim), Nordzucker (Braunschweig) und Pfeifer & Langen (Diamant-Zucker, Köln) 2014 Bußgelder von insgesamt 280 Mio. Euro aufgebrummt.
Das Bundeskartellamt hatte Südzucker (Mannheim), Nordzucker (Braunschweig) und Pfeifer & Langen (Diamant-Zucker, Köln) 2014 Bußgelder von insgesamt 280 Mio. Euro aufgebrummt.

Das Landgericht Hannover hat den Schadenersatzprozess gegen die Zuckerkartellanten vertagt. Zunächst solle geklärt werden, ob das Gericht überhaupt zuständig ist. Storck verlangt 85 Mio. Euro wegen überhöhter Preise.

Das Landgericht Hannover hat den Schadenersatzprozess gegen die Zuckerkartellanten vertagt. Zunächst solle geklärt werden, ob das Gericht &

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats