Zur-Mühlen-Gruppe: Tönnies entgeht Kartellstr...
Zur-Mühlen-Gruppe

Tönnies entgeht Kartellstrafe

Hanno Bender
Bundeskartellamtspräsident Andreas Mundt zum eingestellten Verfahren gegen die Gesellschaften der ClemensTönnies-Gruppe: "Wir hätten dieses Ergebnis gerne vermieden."
Bundeskartellamtspräsident Andreas Mundt zum eingestellten Verfahren gegen die Gesellschaften der ClemensTönnies-Gruppe: "Wir hätten dieses Ergebnis gerne vermieden."

Tönnies schlüpft durch die "Wurstlücke": Das Bundeskartellamt hat die Bußgeldverfahren gegen zwei Gesellschaften von Clemens Tönnies' Zur-Mühlen-Gruppe eingestellt. Die Bescheide über 128 Mio. Euro seien infolge konzerninterner Umstrukturierungen gegenstandslos geworden.

Tönnies schlüpft durch die "Wurstlücke": Das Bundeskartellamt hat die Bußgeldverfahren gegen zwei Gesellschaften von Clemens T&o

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats