Anzapfverbot: Kartellamt legt Kaufland an die...
Anzapfverbot

Kartellamt legt Kaufland an die Kette

IMAGO / Michael Gstettenbauer
Kaufland hat den Verdacht auf einen Verstoß gegen das Anzapfverbot zerstreuen können.
Kaufland hat den Verdacht auf einen Verstoß gegen das Anzapfverbot zerstreuen können.

Die deutschen Wettbewerbshüter führen ihre Ermittlungen gegen Kaufland wegen des Verdachts auf eine Verletzung des Anzapfverbotes nicht fort. Um den Segen der Kartellwächter zu erhalten, musste die Schwarz-Tochter allerdings bei den Forderungen an die Industrie im Zusammenhang mit der Übernahme von Real-Häusern nachbessern.

Die deutschen Wettbewerbshüter führen ihre Ermittlungen gegen Kaufland wegen des Verdachts auf eine Verletzung des Anzapfverbotes nicht for

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglichJetzt probelesen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich

Digital
DIGITAL
14 Tage kostenlos testen
Print + Digital
PRINT + DIGITAL
4 Wochen, 4 Ausgaben kostenlos


stats